PROJEKT

TrauBe Köln e.V. – TrauerBegleitung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ausbildungslehrgang für ehrenamtliche Mitarbeiter.
Hilfe während und nach dem Tod eines nahestehenden Menschen – die Krise als Chance für ihren Lebensweg zu nutzen.

Das Ziel ist es Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die eine Bezugsperson durch Tod verloren haben, in ihrer Trauer zu helfen. Ehrenamtliche Trauerbegleiter arbeiten in altersgerechten Trauergruppen, in denen sich die Kinder nicht mehr allein mit ihrem Schicksal und durch die Gruppe verstanden fühlen. Hier können alle Gefühle ausgelebt werden und die trauernden jungen Menschen erleben, dass sie nicht alleine sind.

ZAHLEN UND FAKTEN

PROJEKTINHALT
Ausbildungslehrgang für ehrenamtliche Mitarbeiter-Qualifizierung

EINRICHTUNG
TrauBe Köln e.V. für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

PROJEKTZEITRAUM  
09/2016-01/2017

SPENDENHERKUNFT/SPENDENSUMME  
MEDINACHT Sommer 2016 / 4.000 Euro

VERANTWORTLICH  
Vorstände: Cornelia Frings, Johanna Koslowsky, Dr. Gerd Weidenfeld
Koordination: Petra Alefeld

O-TÖNE

„Die „schwere“ Thematik wird leichter und gibt Mut.“

„Ich habe viele neue Facetten kennengelernt zum Umgang mit Tod und Trauer.“

 „Die Qualifizierung ist eine Herzensangelegenheit, und ich betrachte sie als wundervoll bereichernd.“

 „Traube hat erneut wertvolle, tolle Menschen gewonnen, die den Trauerprozess vieler Betroffener positiv begleiten werden. Der vielschichtige Erfahrungsaustausch und die Sensibilität in der Gruppe haben uns sehr berührt und beeindruckt. Ein großer Gewinn auch für das gesamte TrauBe-Team!“

Lesen Sie auch den Projektbericht zur Schulung für Trauerbegleiter!

Gruppenfoto Schulung Trauerbegleiter

Spendenübergabe TrauBe eV.
Von links nach rechts Dr. Dr. Lars Benjamin Fritz (Vorstandsvorsitzender DOMSPITZEN eV), Josi Dörflinger (Projektleitung Medinacht DOMSPITZEN eV), Cornelia Frings (TrauBe e.V.), Petra Alefeld (TrauBe e.V.)

Gemeinsam für trauernde Kinder: DOMSPITZEN eV und TrauBe e.V.

Vier Magazine des Medinacht liegen hier aufgefächert auf einem Tisch.

MEDINACHT-Magazin (DOMSPITZEN eV)

Auf einem langen Tisch sind Tombolageschenke ausgebreitet.

Tombolatisch, MEDINACHT (16.07.2016), DOMSPITZEN eV