„Ich habe zwar kalte F├╝├če, aber ich fandÔÇÖs echt cool“

Dank vieler, herzensguter Spenden konnten fast 120 Kinder aus 4 inklusiven Klassen der Gesamtschule Dellbr├╝cker Mauspfad am LandArt Projekt teilnehmen k├Ânnen und es gab so tolles Feedback aus Kindermund

Dankeherz der SuS

Durch das Unwetter in der Eifel die Astrid-Lindgren-Schule in Schleien stark besch├Ądigt worden. Sowohl das Erd- als auch das Kellergescho├č waren voll Wasser. Die Wassermassen

Liebe Freunde des DOMSPITZEN eV,

im Januar 2023 erreichte uns die Nachricht vom pl├Âtzlichen Tod des Mr. Matthew Blaauw, Schuldirektor an der Hazeldene Primary School in Kapstadt, S├╝dafrika. Seit 2013 unterst├╝tzt Amadeus von Kummer und seine Familie mit Hilfe des DOMSPITZEN eV fast im j├Ąhrlichen Rhythmus kleinere und gr├Â├čere Projekte in der Schule vor Ort. Die Zusammenarbeit mit┬áMr Blaauw┬áwar von Herzlichkeit und gro├čer Dankbarkeit gepr├Ągt. Ihm lag sehr viel am Wohl seiner Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen und er pr├Ągte ├╝ber Jahre das Leben an dieser Schule. Man kann wohl sagen, er war nicht nur Schulleiter und Lehrer, sondern vor allem Freund f├╝r seine Sch├╝ler:innen.
Der Kontakt nach Hazeldene entstand durch ein Voluntariat, das Amadeus von Kummer vor Jahren in der Hazeldine Schule absolviert hat. Ben Fritz, Vorsitzender und Gr├╝nder des Domspitzen eV, hatte auf einer Reise die Ehre, Mr Blauww kennenzulernen und sich von seinem leidenschaftlichen Engagement f├╝r die Kinder und deren Schulbildung zu ├╝berzeugen. So waren uns die Gegebenheiten vor Ort bekannt und wir haben immer wieder von Herzen dort Hilfe geleistet.
Zuletzt konnten wir in gr├Â├čeren Rahmen im Jahr 2021 mit einer Spende beim Ausbau der multimedialen Schulausstattung helfen. Herr Blaauw hatte uns um Unterst├╝tzung bei der Anschaffung eines interaktives Whiteboard mit Kabeln, Beamer etc gebeten. Nun steht noch die Erweiterung bzw der Umbau einer Schutzh├╝tte, die im Sommer vor Hitze und im Winter vor Regen sch├╝tzt, an und die Kinder w├╝nschen sich neue Tore und Eckstanden auf ihrem Fussballfeld. Wir wissen, wie sehr sich Mr. Blaauw immer freute und vor allem wie dankbar er ├╝ber unsere Unterst├╝tzung war. Dies m├Âchten wir von Herzen gerne fortf├╝hren
Wir denken an Mr. Matthew Blauww und seine Familie,

das Team des DOMSPITZEN eV

Es ist kaum in Worte zu fassen – wir sind immer noch sprachlos, wie viel Unterst├╝tzung wir von allen Seiten bei P├Ąckchen f├╝r P├Ąnz 2022 erfahren durften!

Dank einer so tollen, herzlichen Spendenbereitschaft konnten wir ├╝ber 550 W├╝nsche erf├╝llen. Ob Fussball, Schminkkoffer, Hoodie oder Puppenwagen – Basketballkorb, ferngesteuertes Auto oder schicke Handtasche – es war alles dabei: kunterbunt, gro├č und klein, ganz individuell. Viele H├Ąnde haben uns beim Besorgen und vor allem beim Einpacken geholfen. Dann standen wir vor diesen Bergen an Geschenken immer wieder mir der gro├čen Frage: wie behalten wir da nur den ├ťberblick ?!?!

Aber es hat alles geklappt. P├╝nktlich zum Fest hat jedes Kind „sein“ Geschenk bekommen und die R├╝ckmeldung aus den Einrichtungen, ob DRK, Caritas, die ARCHE, von den K├Âlner Kinder- und Jugendeinrichtungen waren so herzlich.

DANKE, dass wir mit euch und euren Spenden Weihnachten auch in die Herzen zaubern k├Ânnen, wo es manchmal droht, unterzugehen.

Wie Ihr wi├čt, liegt uns eines sehr am Herzen: die Einhaltung der Kinderrechte, die vor 32 Jahren in der „UN-Konvention ├╝ber die Rechte des Kindes“ verabschiedet wurden. Erst im vergangenen Jahr haben wir mit unserer Aktion am Weltkindertag auf Artikel 23 der Konvention aufmerksam gemacht: die F├Ârderung behinderter KinderÔÇŽ

Die Spannung stieg und stieg – und 15 I-D├Âtzchen, Kinder aus somalischen und arabischen Fl├╝chtlingsfamilien warteten nahezu ­čÖé geduldig mit ihren M├╝ttern auf ihren ersten tollen Schulranzen. Eines ist jetztÔÇŽ

Die Aktionen der Projektwoche 2022, an der die Sch├╝ler:innen der Eduard-M├Ârike Schule kurz vor den Sommerferien teilnahmen, drehten sich alle um das neue Leitprinzips ihrer F├Ârderschule:

„Eine Schule f├╝r alle – respEktvoll – Mutig – gemeinSchaftlich“.

Erinnerst du dich noch an unser Schulranzenprojekt 2021? Super spontan konnten wir dank Deiner Unterst├╝tzung fast 30 Schulkinder mit bunten, glitzernden und coolen Schulranzen ├╝berraschen. Die Kinder kommen zumeist aus Familien, denen die finanziellen Mittel f├╝r solche „Sonderw├╝nsche“ eher nicht zur Verf├╝gung stehen. Daher freut es uns umso mehr, dass wir genau hier einspringen konnten.

Auch 2022 wollen wir sehr gerne wieder bei der Anschaffung von Schulranzen f├╝r Erstkl├Ąssler helfen, die das ┬áFl├╝chtlingszentrums Fliehkraft in K├Âln-Nippes besuchen. Wenn du Lust hast, den Kindern einen tollen ersten Schultag mit einem wundersch├Ânen Ranzen auf dem R├╝cken zu erm├Âglichen, dann freuen wir uns ├╝ber Deine Spende f├╝r unser „Schulranzen-Projekt 2022“.

Ganz lieben Dank und hab weiterhin wundersch├Âne Ferien,

Dein Domspitzen

Mit viel Geduld haben wir die lange Lieferzeit f├╝r ein tolles Hilfsprojekt nun ├╝berstanden. Kurz vor den Sommerferien durften wir, Laura, Anja und Katrin vom Domspitzen eV den rund 220 Sch├╝ler*innen, dem Kollegium und insbesondere der Pflegestation der LVR Belvedere Schule in K├Âln-M├╝ngersdorf eine gro├če Freude machen. ┬áEine rollbare Aufwachliege f├╝r den Transport verletzter oder ohnm├Ąchtiger Kinder, haben wir an Frau Diekmann, Leiterin der Pflegestation und Herrn Mertens, Sportlehrer an der Belvedere Schule, ├╝bergeben.

Die beiden berichteten uns, dass dank dieser Liege inbesondere Sch├╝ler*innen mit Anfallsleiden/Epilepsie, nun ad├Ąquat und sicher nach einem Anfall in eine Schutzzone (Pflegeraum oder Klassenraum ) transportiert werden k├Ânnen. Momentan haben 58 Sch├╝ler*innen von 220 Sch├╝ler*innen ein Anfallsleiden, daher ist es an der Tagesordnung diese Form von Notfall zu versorgen.

Es macht uns total gl├╝cklich, mit dieser Anschaffung so vielen Menschen – gro├č und klein – helfen zu k├Ânnen. Nach der offiziellen ├ťbergabe hatten wir sogar noch die M├Âglichkeit, die Schule zu besichtigen, eine Hofpause mitzuerleben und kurz an der Abschlussfeier der Schulabg├Ąnger teilzunehmen. Das war ungemein emotional – wie auch nahezu jede Begegnung im Flur oder auf dem Pausenhof, die zeigte, welch herzliches Miteinander an der Belve gelebt wird.

Herzlichen Dank, Frau Diekmann und Herr Mertens, f├╝r diesen unvergesslichen Vormittag.

Schauen Sie gerne auch in unseren Projektbericht

 

ZAHLEN UND FAKTEN

PROJEKTINHALT

Anschaffung einer fahrbaren Aufwachliege

EINRICHTUNG
LVR-Schule Belvedere F├Ârderschwerpunkt k├Ârperliche und motorische Entwicklung
Belvederestr.  149
50933 K├Âln

PROJEKTZEITRAUM
Juni 2022

SPENDENHERKUNFT/SPENDENSUMME
Domspitzen eV / 1.431,57 Euro

VERANTWORTLICH
Ralph Mertens, Belvedere Schule

Vor einigen Wochen haben wir ├╝berlegt, wie wir schnell und unb├╝rokratisch Kindern helfen k├Ânnen, die aus der Ukraine fl├╝chten mu├čten und nun in K├Âln ein neues Zuhause gefunden haben. Dank Eurer Unterst├╝tzung konnte dieses tolle Angebot gestartet werden: Im Fl├╝chtlingszentrum FliehkraftÔÇŽ