Domspitzen spendet 2.500 € bei Benefiz Dinner „Kini für Kinder“

Gemeinsam mit dem Bar-Restaurant Kini haben wir am Montag, den 18. April 2005 zum zweiten Charity-Dinner „Kini für Kinder“ eingeladen. Rund 50 Gäste wurden von einem hochwertigen 5-Gänge Menü des TV Koch Stefan Wiertz verwöhnt. Mit den Erlösen dieser Benefizveranstaltung werden HIV-infizierte Kinder der Universitäts-Kinderklinik in Köln unterstützt.

Unter dem Motto „Promis kellnern für den guten Zweck“ haben Markus Maria Profitlich (Sat 1, Mensch Markus), Schauspielerin Isabel Varell (Vizekönigin RTL Dschungelcamp) und Kai Noll (Musiker und Schauspieler RTL Unter Uns) den ganzen Abend die Gäste bewirtet. Die Mezzosopranistin Alexandra Gauger und der Teufelsgeiger Igor Eppstein haben das Kini kurzzeitig in ein kleines Entertain-Theater verwandeln und die Gäste mit kabarettistischen und musikalischen Einlagen begeistert. Alle prominenten “Kellner“ und Künstler stellten sich unentgeltlich zur Verfügung und sorgten so für einen gelungenen Abend, der ganz dem Guten Zweck diente.

Mit den Erlösen in Höhe von 2.500 € schenken wir HIV-infizierten Kindern aus sozial schwachen Familien aus Köln langersehnte Entspannungs- bzw. Rehabilitationsreisen mit ihrer Familie zu einem Ort ihrer Wahl.