Nass, kalt, gro├čartig!

Leinw├Ąnde unter einem Stand, an denen Kinder malen.

Es war schon kaum zu glauben, dass es nach monatelangem Sonnenschein ausgerechnet am Weltkindertag so unfassbar stark geregnet hat. Viele Organisationen sind ├╝berhaupt nicht aufgetaucht. Aber wir haben uns gedacht: Kindern ist schlechtes Wetter oftmals so m├Ąchtig egal, dann sollte es uns auch sein. In str├Âmendem Regen haben wir Kinderatelier und Infostand aufgebaut, Waffeln gebacken und Popcorn gemacht. Belohnt wurden wir mit wundersch├Ânen, farbenfrohen Bildern. Wie erwartet haben sich die Kleinen ├╝berhaupt nicht irritieren lassen.

Danke an die vielen tollen Helfer, die dieses Event m├Âglich gemacht haben. Unser besonderer Dank geht an die Pixlip GmbH, die uns tolle Leuchtw├Ąnde gespendet haben. Die Kinder haben hier viele kleine Handabdr├╝cke hinterlassen, die einmal mehr gegen das Schmuddelwetter anleuchteten.Vielen Dank auch an die Digitalagentur Wunderman. Wie schon im letzten Jahr haben sie einen Gro├čteil der ben├Âtigten Materialien gespendet und standen uns in aller Fr├╝he beim Aufbau tatkr├Ąftig zur Seite.

Trotz des Wetters sind durch Waffelverkauf und Spenden 300 Euro zusammengekommen, die wir wie immer f├╝r hilfsbed├╝rftige Kinder einsetzen werden. Wir freuen uns sehr dar├╝ber!