,

Wir sind unendlich traurig…

Liebe Freunde des DOMSPITZEN eV,

im Januar 2023 erreichte uns die Nachricht vom pl├Âtzlichen Tod des Mr. Matthew Blaauw, Schuldirektor an der Hazeldene Primary School in Kapstadt, S├╝dafrika. Seit 2013 unterst├╝tzt Amadeus von Kummer und seine Familie mit Hilfe des DOMSPITZEN eV fast im j├Ąhrlichen Rhythmus kleinere und gr├Â├čere Projekte in der Schule vor Ort. Die Zusammenarbeit mit┬áMr Blaauw┬áwar von Herzlichkeit und gro├čer Dankbarkeit gepr├Ągt. Ihm lag sehr viel am Wohl seiner Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen und er pr├Ągte ├╝ber Jahre das Leben an dieser Schule. Man kann wohl sagen, er war nicht nur Schulleiter und Lehrer, sondern vor allem Freund f├╝r seine Sch├╝ler:innen.
Der Kontakt nach Hazeldene entstand durch ein Voluntariat, das Amadeus von Kummer vor Jahren in der Hazeldine Schule absolviert hat. Ben Fritz, Vorsitzender und Gr├╝nder des Domspitzen eV, hatte auf einer Reise die Ehre, Mr Blauww kennenzulernen und sich von seinem leidenschaftlichen Engagement f├╝r die Kinder und deren Schulbildung zu ├╝berzeugen. So waren uns die Gegebenheiten vor Ort bekannt und wir haben immer wieder von Herzen dort Hilfe geleistet.
Zuletzt konnten wir in gr├Â├čeren Rahmen im Jahr 2021 mit einer Spende beim Ausbau der multimedialen Schulausstattung helfen. Herr Blaauw hatte uns um Unterst├╝tzung bei der Anschaffung eines interaktives Whiteboard mit Kabeln, Beamer etc gebeten. Nun steht noch die Erweiterung bzw der Umbau einer Schutzh├╝tte, die im Sommer vor Hitze und im Winter vor Regen sch├╝tzt, an und die Kinder w├╝nschen sich neue Tore und Eckstanden auf ihrem Fussballfeld. Wir wissen, wie sehr sich Mr. Blaauw immer freute und vor allem wie dankbar er ├╝ber unsere Unterst├╝tzung war. Dies m├Âchten wir von Herzen gerne fortf├╝hren
Wir denken an Mr. Matthew Blauww und seine Familie,

das Team des DOMSPITZEN eV