Einträge von Laura

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

Wer kennt das Problem nicht – Corona bremst uns in so vieler Hinsicht. Pläne, Wünsche, Ideen – so vieles muß auf seine Umsetzung warten. Auch für die Domspitzen ist es seit Monaten schwierig, Aktionen und Projekte zu realisieren. Ebenso sind unsere geliebten Veranstaltungen schon lange nicht mehr möglich – weder um Spenden zu sammeln, noch […]

Kamelle für Pänz – Trotz Corona

Alle ächzen unter den Einschränkungen der Pandemie. Vor allem die Kinder! Jetzt soll auch noch Karneval komplett ausfallen? Das konnten wir nicht übers Herz bringen. Aus diesem Grund bringen wir mit „Kamelle für Pänz“ den Karneval zu kranken, hilfsbedürftigen und benachteiligten Kindern in Köln! Wir liefern viele kleine „Karnevals-Care-Pakete“ mit bunten Kamellen, Popcorn, Schminke, Jojo […]

,

Wunderschöne Wunschkarten!

Wir fühlen uns wie der Weihnachtsmann. Die Wunschkarten trudeln bei uns ein und die wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Ihr wollt für einen dieser Wünsche spenden? Dann macht das doch gerne hier: https://domspitzen.org/    

,

Trotz Corona Wünsche erfüllen – Mit Deiner Hilfe!

Seit vielen Jahren erfüllt der Domspitzen eV ganz persönliche Weihnachtswünsche von hilfsbedürftigen Kindern in Köln. Gebetsteppich, elektrische Zahnbürsten, fleischfressende Pflanzen, rosa Sari, flauschige Bettwäsche, Babypuppen, Legosachen – jedes Jahr freuen wir uns auf die süßen, manchmal exotischen und oft anrührenden Wunschkarten der Kinder. Finanziert wird die Aktion mit der Veranstaltung „Päckchen für Pänz“, die in […]

Sporteln für den guten Zweck – Liebe KG Apollonia, Ihr seid großartig!

Nicht mal das Corona-Virus, das uns allen in so vielerlei Hinsicht einen Strich durch die Rechnung macht, hat sie aufgehalten. Mitglieder und Unterstützer der KG Apollonia sind privat gerudert, gelaufen, haben Liegestützen, Bauchmuskelübungen und Yoga gemacht und dabei für den Domspitzen eV Spenden gesammelt. Offensichtlich hatten sie auch ne Menge Spaß! Ihr könnt wirklich stolz […]

Ein toller Weltkindertag mit Besuch von den Kinderreportern der DEVK

Ein wirklich herrlich sonniger Weltkindertag war das am vergangenen Freitag. Statt wie sonst am Rheingarten haben wir unsere Zelte coronabedingt an der Nikolauskirche in Köln Sülz aufgeschlagen. Viele Kinder haben unser Kinderatelier besucht und großartige bunte Bilder gemalt. Pädagogisch unterstützt wurde die Aktion von Lehrer der Eduard-Mörike-Schule. Gemeinsam konnten die Kinder über ihre Rechte diskutieren […]

20 Jahre Domspitzen!

Heute vor zwanzig Jahren wurde der Domspitzen eV gegründet. Genau 27 Gründungsmitglieder waren es damals! Wir blicken zurück auf: über 450.000 Euro Spendengelder, über 50 Benefizevents und weit über 100 kreative Hifsprojekte für Kinder! Danke an unsere tollen Mitglieder, an die vielen fantastischen Ehrenamtlichen und an jeden einzelnen Spender der vergangenen 20 Jahre. Ihr alle […]

Gemeinsam unter’m Regenbogen – Projekt zur Unterstützung bedürftiger Kinder während der Covid-19-Krise

HOFFNUNG WÄHREND COVID-19 Das Projekt richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Grundstufe der Eduard-Mörike-Schule (Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung) in Köln-Porz. Aufgrund der Sozialstruktur in den Herkunftsfamilien sind die Entwicklungschancen und Sozialisationsbedingungen der Schülerinnen und Schüler der Schule teilweise negativ beeinträchtigt. Gerade diese Kinder leiden unter den Einschränkungen während der Covid-19-Pandemie besonders. Bei […]

Boxen als Perspektive

Um den Kindern und Jugendlichen am sozialen Brennpunkt im Kölner Randbezirk Köln-Meschenich, dem “Kölnberg”, eine Perspektive im Bereich Sport zu bieten und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich, ihren Körper und ihre Fähigkeiten kennenzulernen, hat der Domspitzen eV gemeinsam mit der Caritas am Kölnberg das Projekt “Boxen am Kölnberg” ins Leben gerufen. Denn leider bietet […]

Gemeinsam unter`m Regenbogen!

Wir schnüren Kreativ-Pakete für die fünf Grundschulklassen der Eduard-Mörike Schule und helfen damit Kindern, die unter der derzeitigen Situation am meisten leiden! Was für eine herausfordernde Zeit ist das gerade für uns alle: Homeoffice mit kleinen Kindern zuhause und keine Großeltern, die im Moment unterstützen können. Und trotzdem geht es uns, verglichen mit anderen Familien, […]