UNI KINDERKLINIK KÖLN

Die Klinik und Poliklinik für Allgemeine Kinderheilkunde der Universität zu Köln gewährleistet die Diagnostik und Behandlung des gesamten Spektrums der Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen einschließlich Neonatologie und Intensivmedizin.

Spezielle Aufgabenstellungen ergeben sich aus der Betreuung chronisch nierenkranker Kinder, einschließlich Transplantation und Dialyse. Weitere Schwerpunkte der Klinik sind Pulmonologie und Allergologie, Onkologie und Hämatologie, Neuropädiatrie, Endokrinologie und Stoffwechsel sowie Rheumatologie und Knochenerkrankungen.

Um besonders den chronisch kranken Kindern, die in regelmäßigen Abständen und für längere Zeiträume in unserer Klinik verbleiben müssen, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es u. a. die Klinikclowns, mit denen unsere kleinen Patienten ihre Krankheit für eine Weile vergessen können. Mit den Erlösen aus der Veranstaltung Pasta für Pänz können wir die Finanzierung dieser Clowns für ein ganzes Jahr absichern.